Liebe Mitglieder und Unterstützer von upendo, als Dr. Fred Heimbach mich gefragt hat, ob ich mir vorstellen könnte, upendo-Schirmherr zu werden, habe ich sofort zugesagt. Denn ich finde das Engage­ment des Vereins einmalig und vorbildlich. Upendo zeigt sehr eindrucksvoll, dass wir alle etwas bewegen können -wenn wir etwas tun. Getragen von der Idee der Nächstenliebe…

Rückblick 2017
 Auch 2017 konnten wir alle unsere Projekte wie geplant realisieren, obwohl sich auch wieder unerwartete Zusatzkosten ergeben haben. Für Interessierte ist auf der upendo Homepage eine Übersicht unserer Einnahmen und Ausgaben im vergangenen Jahr einsehbar. Dort sind auch die Organisationen aufgeführt, die durch ihre Zuwendungen diese Projekte ermöglicht haben und denen wir für…

Eröffnung des Seminarzentrums für Frauen Nach nur fünfmonatiger Bauzeit konnte am 5. Oktober 2017 das neue Seminarzentrum für die Frauenarbeit von ECLAT eröffnet werden. Immerhin handelt es sich dabei um fünf Gebäude: ein Dormitorium mit 30 Betten, ein Wasch- und Toilettenhaus, eine Mensa mit Küche, ein Gebäude mit Unterrichtsraum und Büros und ein Wohnhaus für…

Ein neues Seminarzentrum wird die Frauenarbeit von ECLAT beflügeln. Die Rolle der Frauen bei den Massai In der Volksgruppe der Massai leben die Frauen in völliger Abhängigkeit von ihren Männern auf deren Gehöft („Boma“). Die Bomas liegen meist weit auseinander, so dass die Frauen kaum Gelegenheit haben, sich mit anderen Frauen auszutauschen. Da die allermeisten…

© 2014-2021 upendo e.V
Fotos © 2014-2021 Rüdiger Fessel
Design & techn. Implementierung: netzwerkstudio
Verantwortlich für Inhalte: Tim Müller
Übersetzungen: Marita Sand