Die PAULA Wasserfiltrationsanlage wurde Anfang 2017 im Dorf Sukuro eröffnet. Seitdem können sich die Dorfbewohner dort sauberes und hygienisch unbedenkliches Trinkwasser holen. Nach kleineren technischen Problemen in der Anfangsphase war das Jahr 2018 durch Folgeschäden durch einen großen Sturm im Januar 2018 geprägt, der dazu führte, dass die Membranen trocken fielen und austrockneten, so dass im Laufe des Jahres alle 24 Membranpakete ausgetauscht werden mussten. Da in der Zwischenzeit auch das Wasserkomitee des Dorfes seine Aufgabe zum Betrieb der Anlage unter der Supervision durch ECLAT zuverlässig übernommen hat, wird seitdem das Dorf täglich mit frischem Wasser versorgt.

Wir danken der PAULA Water GmbH für die Finanzierung dieses Projektes.

PAULA Water GmbH

PAULA Water GmbH

Die PAULA Water GmbH bietet hocheffiziente, nachhaltige Wasseraufbereitungsanlagen in verschiedenen Dimensionen an, die hygienisch einwandfreies Trinkwasser an die Bevölkerung liefern. Das Ziel des Unternehmens ist es, einen Beitrag zur Verbesserung der dezentralen Wasserversorgung in Schwellen- und Entwicklungsländern zu leisten.
Reparatur der PAULA Wasserfiltrationsanlage in Sukuro
Date

Dienstag, der 23. Oktober 2018

Client

ECLAT

Category

2018