2016 wurden drei Toilettenanlagen auf dem Schulgelände gebaut: eine bei den Dormitorien für die Mädchen, eine bei den Dormitorien für die Jungen, und eine im Bereich von Klassenräumen, Mensa und naturwissenschaftlichen Laboratorien. Die Gebäude bei den Dormitorien haben auch Kabinen zum Waschen und Duschen. Neben den Toiletten wurde unterirdische Fermenter gebaut, in denen die Exkremente aufgefangen werden und fermentieren. Bei diesem Prozess entsteht das Gas Methan, das sich hervorragend zum Kochen eignet. Es wird aus den Fermentern in unterirdischen Leitungen in die Schulküche geleitet und dort in speziellen großen Töpfen zum Kochen verwendet. Die Verweildauer der Exkremente ist lang, so dass Krankheitskeime oder Wurmeier abgetötet werden. Der Auslass, eine klare, gelbliche und geruchlose Flüssigkeit wird zum Düngen und Bewässern in einen Auffangbehälter beim Schulgarten geleitet: dort können die Schülerinnen und Schüler der Tradition des Landes entsprechend das ganze Jahr über Gemüse und andere Nahrungsmittel anbauen.

Übersicht über die einzelnen Projektschritte:

  • Bau der Toiletten- und Waschanlagen mit Anschluss ans Wassernetz (Fürsorge- und Bildungsstiftung)
  • Bau von drei Fermentern, Anschluss an die Toiletten, Rohrleitung für den Auslass aus den Fermentern zum Vorratsbehälter am Schulgarten, Verlegung der Gasleitungen, Installation der Kochöfen in 2016 (Futura Stiftung)
  • Offizielle Eröffnung und Übergabe an die Regierung als Betreiber der Schule am 20. Oktober 2016

Wir danken der Fürsorge- und Bildungsstiftung und der Futura Stiftung für die Finanzierung dieses Projektes.

Futura Stiftung

FUTURA STIFTUNG

Die Futura Stiftung konzentriert sich auf die Bildungs- und Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen und die Katastrophenhilfe. Die Stiftung möchte die Zukunftsbedingungen für Kinder und Jugendliche nachhaltig verbessern, sie sind die Zukunft unserer Gesellschaft.
Fürsorge- und Bildungsstiftung

FÜRSORGE-
UND BILDUNGS-
STIFTUNG

Die Fürsorge- und Bildungsstiftung gewährt in- und ausländischen Organisationen finanzielle Unterstützung, die Projekte und Maßnahmen gemäß dem Stiftungsziel durchführen. Dank der Fürsorge- und Bildungsstiftung konnten das Wasser- und Schulprojekt der ECLAT Foundationen finanziert werden.
Sekundarschule | Toiletten mit Biogas-Fermentern zur Gewinnung von Gas zum Kochen
Date

Donnerstag, der 20. Oktober 2016

Client

ECLAT

Category

2016, ECLAT, Sekundarschule

Write a comment:

You must be logged in to post a comment.